Wissenschaft und klinische Forschung

Die MedBaltic behandelt sämtliche Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates nach den Grundsätzen der Evidenz basierten Medizin. Die Partner der MedBaltic sind sehr gut ausgebildete Spezialisten in ihren Fachgebieten und Mitglieder des Arbeitskreises 10 „Evidenz basierte Medizin der DGOOC (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie)”.

Durch die wissenschaftlich-universitären Kooperationen und zahlreiche Projekte ist eine konstante und rasche Umsetzung modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse auf Verfahren und Behandlungen, die die Medbaltic anbietet, gewährleistet.
Einer der wissenschaftlichen Schwerpunkte der MedBaltic ist die Erforschung und Entwicklung neuer Behandlungsmethoden nach den Grundsätzen der GCP (good clinical practise) und der EBM (Evidenz basierte Medizin). Diese werden im Rahmen multizentrischer Studien durchgeführt – vielfach mit spezialisierten internationalen Studienzentren.

Publikationen und weitere Informationen unter Beteiligung der MedBaltic

Dr. med. Carl Christian Büll

Dr. med. Lutz Dörner

Priv.-Doz. Dr. med. Martin Fuerst

Prof. Dr. med. Ludger Gerdesmeyer